Mit dem Energiekosten-Rechner im Haushalt sparen.

Mit dem Energiekosten-Rechner im Haushalt sparen.

Mit dem Energiekosten-Rechner im Haushalt sparen.

Wie Sie bei der Post zu einem günstigeren Energieanbieter finden und ihre Fixkosten senken können. Ein österreichischer Haushalt kann im Schnitt 320,- Euro pro Jahr sparen. Die Post ist mehr als nur Post. Längst vereint sie unter ihren Filialdächern mehrere Dienstleistungen und bietet natürlich auch spannende Online Services an. So wie den Post Energiekosten-Rechner.

Kundin: Ich habe gehört, dass Sie mir dabei helfen können Strom- und Gaskosten zu sparen, ist das richtig? 

Mitarbeiterin: Absolut richtig! Mit unserem Post Energiekosten-Rechner geht das ganz einfach. Es gibt ihn online, oder auch hier in der Filiale. Ich kann Ihnen jetzt sofort ausrechnen, wieviel Sie sparen können. In letzter Zeit wird das sehr oft nachgefragt, denn durch Corona sind so viele Leute im Home Office und da steigen natürlich die Energiekosten, vor allem für Strom.

Jetzt sparen!

Das ist bei uns auch so! Meine Tochter sitzt den ganzen Tag vor dem Computer, und mein Mann und ich sind im Home Office und haben mindestens zwei Videokonferenzen pro Tag. 

So geht es gerade vielen. Da zahlt es sich schon aus, sich den Verbrauch mal genauer anzusehen. Vor allem die, die schon sehr lange bei einem Anbieter sind, werden überrascht sein, wie viel sich im Jahr sparen lässt. Sie müssten mir jetzt nur sagen, wie hoch Ihr Verbrauch in Kilowattstunden ist, oder – vielleicht einfacher – wie viele Personen bei Ihnen im Haushalt leben und welchen Anbieter Sie derzeit haben.

Wir sind drei Personen und unsere Kosten liegen bei ca. 900,- Euro im Jahr

Gut, dann rechnen wir das mal aus. Also, laut den Angaben hier können Sie jährlich über 100,- Euro sparen. Und das sind jetzt nur mal die Stromkosten! Wie Sie sehen, wird Ihnen hier angezeigt, wie viel Sie bei den anderen Anbietern zahlen würden. Sehen Sie sich’s mal in Ruhe an. Wir können nur Empfehlungen abgeben, aber die Entscheidung treffen natürlich letztendlich Sie. Ich erkläre Ihnen die unterschiedlichen Merkmale, wie Gesamtrechnung oder getrennte Rechnung, und wir schauen uns gemeinsam Tarife an, die für Sie optimal sind.

Jetzt vergleichen!

Das ist schon einiges! Auch unglaublich, wie viele Anbieter es schon gibt. Ich hätte ja am liebsten einen Ökostrom-Anbieter.

Alle alternativen Stromanbieter mit denen wir kooperieren sind Ökostromanbieter. Wenn Sie sich für ein Produkt entscheiden, dann wickeln wir den Wechsel natürlich kostenfrei ab. Die Informationen schicken wir Ihnen dann noch per Post zu, und Sie erhalten vom neuen Anbieter die Info, ab wann er Sie mit Strom versorgt, sowie die neuen Rechnungen. Die Abmeldung vom alten Anbieter übernimmt auch der Neue. Für Sie ist in den meisten Fällen gar nichts zu tun.

Das hört sich praktisch an.

Ja, und es ist wirklich simpel. Wir helfen Ihnen, in diesem Anbieter-Dschungel den für Sie richtigen Tarif zu finden. Und weil Sie das Thema erneuerbare Energien angesprochen haben: Nachhaltigkeit ist auch uns sehr wichtig. Deshalb machen wir auch gerne darauf aufmerksam, wie sich Strom sparen lässt. Denn Stromanbieter wechseln bedeutet nicht nur Geld sparen, sondern auch Strom sparen! Vor allem in Zeiten von Home Office und Digital Learning … Wussten Sie zum Beispiel, dass es sich wirklich auszahlt, den Computer herunterzufahren anstatt den Standby-Modus zu aktivieren? Oder dass LED-Leuchten wesentlich weniger Strom verbrauchen als Energiesparlampen?

Interessant, das wusste ich wirklich nicht, vielen Dank! Ich denke, ich habe mich auch schon für einen neuen Anbieter entschieden.

Super. Dann schauen wir uns das doch gleich genauer an.

 

 

Newsletter Anmeldung