Das Abholservice im Test

Das Abholservice im Test

paket

17. März 2021

Das Abholservice im Test

Mein Kaufverhalten war schon immer geprägt von Spontankäufen, die sich in den letzten Monaten in den Online Bereich verschoben haben. Oft reichen zwei Klicks, um das Objekt meiner Begierde mein Eigen nennen zu dürfen, begleitet von einem (zumindest kurzen) Glücksgefühl. Nur was tun, wenn die gekauften Schuhe zu klein sind, die Jogginghosen zu labbrig oder sich das vermeintlich rote T-Shirt als pinkfarben entpuppt?

Das Abholservice oder wie ich ein Post Service fand, das mein exzessives Onlineshopping einfacher machte!

Richtig, die Ware geht wieder retour! Die Rücksendung funktioniert in den meisten Onlineshops einfach und bequem, ein Retourenlabel ist schnell ausgedruckt und das Paket wird vorsichtig geöffnet, um es wiederverwenden zu können. Allerdings sammelten sich bei mir in kurzer Zeit mehrere Pakete an, darunter auch eine schwere Küchenmaschine, die zwar meinem Designwunsch entsprach, aber viel zu laut war. Also zurück an den Absender, aber ich hatte keine Lust, die Pakete zur nächsten Post-Filiale zu schleppen.

Mein Freund und Helfer in der Not war Google. Ich gab „Paket retour“ ein und stieß auf das Abholservice der Post.

 

Abholservice Mehr dazu

Das Abholservice: Pakete bequem von zu Hause abholen lassen

Die Überschrift klang schon vielversprechend, beim Wort „bequem“ war ich bereits Feuer und Flamme und beim „Abholen lassen“ verfiel ich in einen Freudentaumel. Hatte ich tatsächlich die Lösung für all meine Probleme gefunden? (Spoiler-Alarm: Ja, hatte ich!)

Zeitfenster auswählen und Wunsch-Platz wählen

Ganz einfach: Ich konnte ein Zeitfenster für den nächsten Tag auswählen, sowie einen Wunsch-Platz, wo ich die Pakete für den Zusteller hinterlegen konnte. Ich entschied mich für das vorgeschlagene „Vor der Haustüre“, aber man kann auch einen eigenen Wunsch-Platz definieren. 

Am nächsten Tag legte ich meine Pakete vor die Haustüre und ging in die Arbeit. Den ganzen Vormittag ließ ich mein Handy nicht aus den Augen und tatsächlich. Kurz vor 11 Uhr (und innerhalb des angegebenen Zeitfensters) erreichte mich mit einem lauten Vibrieren eine E-Mail, dass meine Pakete abgeholt wurden. Übrigens dient die E-Mail auch gleich als Beleg für den Versand.

Mein Fazit

Einloggen, Wunsch-Platz auswählen und auf Bestellen klicken. Mehr ist nicht zu tun, außer natürlich die Pakete am Wunsch-Platz abzulegen oder zum angegebenen Zeitfenster zu Hause zu sein. Sie können nicht nur Pakete retoursenden, sondern natürlich auch eigene Pakete mit einer ausgedruckten Paketmarke versenden. Ein praktisches Service für alle, die sich den Weg zur Postfiliale sparen wollen oder eine kontaktlose Übergabe bevorzugen.

So funktioniert das Abholservice

Abholservice der Post: So funktioniert's
Youtube, 2020

Newsletter Anmeldung